Fortbildung

Der systemische Ansatz in der Entspannungsmedizin

„Vom Problem zur Lösung“… der systemische Ansatz bietet viele Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Entspannungsmedizin, Stressbewältigung und Gesundheitsförderung. In der Fortbildung werden Grundlagen des systemischen Denkens vermittelt und auf Fragen aus der Praxis der Entspannungsmedizin und der Gesundheitsförderung angewandt. Die TN lernen die Arbeit mit systemischen Methoden (Problemaufstellungen, Skulpturen) anhand konkreter Fallbeispiele kennen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Fortbildung sind Erfahrungen im Anleiten von Entspannungsverfahren einzeln oder in der Gruppe sowie Kenntnisse im Stress- und Selbstmanagement.

Samstag, 5. Juni 2021,  09:00-13:00 Uhr

Veranstaltungsort: Psychologische Praxis, Triemlistrasse 157, 8047 Zürich
Leitung: Renate Maile-Baur, Psychologin FSP
Kosten: 180.- Franken

Anmeldung bis 21.05.2021

Covid-19: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

______________________________________________________________________________________________

Fallbesprechung und Supervision - aktuell auch online per Videokonferenz möglich!

Gerne können Sie für Termine einzeln oder in der Gruppe auf mich zukommen. Kontakt