Progressive Muskelentspannung

Entspannen lernen in einer kleinen Gruppe

Die progressive Muskelentspannung nach Jacobson ist eine effektive Entspannungsmethode, um Stresssymptome zu mindern oder ihnen vorzubeugen. Das Prinzip der Methode besteht in einem bewussten und achtsamen An- und Entspannen verschiedener Muskelgruppen, so dass am Ende der ganze Körper entspannt ist. Dabei richtet sich die Aufmerksamkeit auf den Wechsel zwischen Anspannen und Entspannen und auf die Empfindungen, die mit diesen unterschiedlichen Zuständen einhergehen. Das führt zu einem angenehmen Entspannungsgefühl, verbunden mit ruhigen Gedanken.

Mit der Methode lernen Sie, sich selbst jederzeit zu entspannen und den eigenen Körper besser wahrzunehmen. Regelmässiges Üben führt zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit, zu einer verbesserten Konzentration, hilft bei muskulären Verspannungen, lindert Schmerzzustände und Schlafprobleme.

Ein Gruppenkurs umfasst in der Regel 7 Kurseinheiten à 75 Minuten.

Kursinhalte: Einführung in das Entspannungsverfahren, praktisches Üben, Erfahrungsaustausch, Individuelle Ziele und Motivation, Stress und Stressbewältigung, Übungstransfer in den Alltag

Wichtig für die Teilnahme am Kurs ist die Bereitschaft und Möglichkeit, zwischen den Kurseinheiten regelmässig zu üben.


Start: 4. Januar 2022
Dienstag  17:45 - 19:00 Uhr

Kursdaten:  04.01./11.01./18.01./25.01./01.02./08.02. und ein Nachtreffen am 08.03.2022 um 19:15 Uhr - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort: Psychologische Praxis, Triemlistrasse 157, 8047 Zürich
Leitung: Renate Maile
Kosten: 320.- Franken (7x)

Kurs hat begonnen. Keine Anmeldungen mehr möglich.

Covid-19: Es gelten die aktuellen Bestimmungen.